BF - Begabungs- und Begabtenförderung

Rosette

Begabungsförderung
Begabungsförderung ist eine allgemeine Aufgabe der Schule. Darunter wird eine allen Kindern und Jugendlichen entsprechende Förderung der Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz verstanden. Dies geschieht durch Differenzieren im Unterricht.

Begabtenförderung
Die Begabtenförderung der Volksschule ist für intellektuell ausserordentlich begabte Schülerinnen und Schüler reserviert. Von intellektuell ausserordentlicher Begabung bzw. Hochbegabung wird dann gesprochen, wenn der Entwicklungsstand in ausgeprägtem Masse über demjenigen der entsprechenden Altersgruppe liegt. Rund 1–2% aller Kinder und Jugendlichen können als hochbegabt bezeichnet werden.
Hochleistungsverhalten zeigt sich in einer kreativen Produktivität, die sich aus der Interaktion von überdurchschnittlichen Fähigkeiten, Engagement und Kreativität ergibt (Renzulli).

Begriffsklärung Begabungs- und Begabtenförderung

Ziel
Schülerinnen und Schüler mit einer ausserordentlich intellektuellen Begabung sollen rechtzeitig erkannt und mit geeigneten Angeboten gefördert werden.

Angebot

  • Die Förderlehrpersonen bieten Lehrpersonen Unterstützung und Beratung für das Erfassen und Fördern der Begabten.
  • In den drei Pulloutprogrammen der Unter-, Mittel- und Oberstufe werden die Schülerinnen und Schüler mit überdurchschnittlichen Fähigkeiten von den Förderlehrpersonen gezielt gefördert und auf dem Weg zu einem Hochleistungsverhalten begleitet.
  • Durch die Ausdehnung unseres Angebotes erhalten auch interessierte Schülerinnen und Schüler mit hoher Motivation und guter Leistungsbereitschaft die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu erweitern und ihr Potenzial zu entwickeln (Begabungsförderung).


Kontaktperson BF
Dalia Holzer-Burgener
Jungfraustrasse 27
3400 Burgdorf
Tel: 034 423 45 66
bfschlbrgdrfch

Bürozeiten
Mo 13.00 - 13.30 Uhr
Di 13.00 - 13.30 Uhr

Bildungsdirektion
Neuengasse 5, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 92 83
Fax Zentrale: 034 429 92 04

Email

 

2016. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.